Kategorie: Somalia

Amnesty-Bericht zu somalischen Geflüchteten

Folgende Informationen auf Englisch: Thousands of Somali refugees who were pressured into leaving the Dadaab camp in Kenya are now facing drought, starvation and renewed displacement in Somalia, Amnesty International said today. Returns to Somalia from Dadaab have massively accelerated since the Kenyan government announced plans to close the camp in May 2016. In a Weiterlesen

Somalia: Menschenrechtsverletzungen an Menschen mit einer Behinderung

Mehr Schutz für Menschen mit Behinderung Dieser Bericht befasst sich mit der Lage behinderter Menschen in Somalia. Die hier beschriebenen Menschenrechtsverletzungen treffen insbesondere behinderte Mädchen und Frauen. Nach Art. 1 UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen zählen zu den Menschen mit Behinderungen Menschen, die langfristige körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, welche Weiterlesen

Somalia: Kein Platz für Vertriebene

Die Situation von Binnenvertriebenen in Somalia Das Scheitern des von der somalischen Regierung Anfang 2013 beschlossenen Umsiedlungsplans führt insbesondere in Mogadischu zu einer Verschärfung der Situation der Binnenvertriebenen. Hintergrund Nach UNHCR Angaben gibt es mehr als eine Million Binnenvertriebene in Somalia, davon leben nach Schätzungen 369.000 in Mogadischu. Allein im August wurden nur durch Zwangsräumungen Weiterlesen

Somalia: Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Sexuelle Gewalt – eine ständige Gefahr für vertriebene Mädchen und Frauen Vergewaltigung und andere Formen sexueller Gewalt gehören seit langem zu der Vielzahl an Menschenrechtsverletzungen, die von verschiedenen Akteuren in dem mehr als zwei Jahrzehnte andauernden Konflikt in Somalia verübt werden. Während ihres Aufenthalts in Somalia haben Amnesty-Researcherinnen mit vielen Mädchen und Frauen gesprochen, die Weiterlesen

Journalisten

Seit Ende 2007 ist ein Anstieg an Einschüchterungen von und Angriffen auf Journalisten festzustellen. 2007 wurden neun Journalisten getötet und mindestens fünf von ihnen aufgrund ihrer Berichterstattung. Die National Union of Somali Journalists hat 2007 53 Festnahmen von Journalisten registriert. Diese Entwicklung veranlasste viele Journalisten aus Somalia zu fliehen. Die Tätigkeit der in Somalia gebliebenen Weiterlesen

Kindersoldaten

Einführung Unvorhersehbare Gewaltausbrüche und die daraus resultierende ständige Unsicherheit in Zentral- und Südsomalia gefährden regelmäßig das Leben vieler somalischer Kinder. Sie sind schweren Bedrohungen für ihr Leben und ihr zu Hause ausgesetzt; während der Konflikte verlieren sie ihre Eltern und Heime und sind daher umso schutzbedürftiger. Nach Angaben der WHO waren zwischen Januar und Oktober Weiterlesen