Somalia: Journalist muss umgehend freigelassen werden

*Urgent Action*
Der freiberufliche Journalist Kilwe Adan Farah befindet sich seit dem 27. Dezember 2020 im somalischen Bundesstaat Puntland in Haft. Er wurde festgenommen und unter anderem wegen „Veröffentlichung falscher Nachrichten“ und „Herabwürdigung der Nation oder des Staates“ angeklagt, nachdem er über Proteste gegen die Misswirtschaft der Regierung berichtet hatte. Am 3. März wurde er trotz mangelnder Beweise von einem Militärgericht zu drei Monaten Haft verurteilt. Die Behörden müssen die haltlosen Vorwürfe gegen Kilwe Adan Farah fallen lassen und ihn umgehend und bedingungslos freilassen.

Setzt euch für Kilwe Adan Farah ein:
https://www.amnesty.de/mitmachen/urgent-action/somalia-journalist-Kilwe-Adan-Farah-muss-umgehend-freigelassen-werden-2021-03-10