Filmtipp: Sauti (Voice)

Das ostafrikanische Land Uganda ist in den letzten Jahren zu einem der weltweit wichtigsten Zielländer für Flüchtlinge geworden. Der Film portraitiert fünf junge Frauen in einem ugandischen Flüchtlingslager. Während des ganzen Films kommen die Frauen selbst zu Wort und erzählen von sich, ihrem Leben, ihren Taten, Erlebnissen, Zielen und Träumen. Der Film bietet somit Einblicke ins Leben von Flüchtlingen in Uganda. Darüber hinaus zeigt er die Flüchtlinge nicht als stumme, anonyme Masse, sondern als aktive Individuen, deren Stimmen gehört werden sollten.

Laufzeit: 73 Minuten

Sprache: Englisch (mit englischen Untertiteln)

Regie: Gayle Nosal

Weitere Informationen:
Die Produzenten des Films unterstützen Flüchtlinge in Uganda mit einem Spendenfonds und bitten um Spenden aus dem Publikum.
Bitte kontaktiert sie vor einer Vorführung des Films: info@sautifilm.org

Link zur Website des Films

Die Verwendung der Bilder geschieht unter Vorbehalt des Copyrights mit freundlicher Genehmigung der NeeNee Productions.